Tarif DSL Vergleich - Vergabe von statischen IP Adressen

Setzen Sie in nur wenigen Schritten eine statische IP Adresse

Lernen Sie, wie auch Sie in nur wenigen Schritte und ohne große Kenntnisse Ihrem Windows eine statische IP Adresse vergeben.

Sparen Sie bares Geld durch den Wechsel Ihres Internet Anbieters. Hier geht es zum DSL Tarif Rechner

Vergabe einer statischen IP Adresse

 

IP AdressenIhr Computer erhält keine IP Adresse von Ihrem Router, oder Sie möchten gerne einfach nur statische IP Adressen in Ihrem Netzwerk verwenden. In unsere Anleitung Einrichtung einer statischen IP Adresse unter Windows möchten wir Sie in ein paar einfachen Schritte durch das Netzwerk von Microsoft führen. Aber zuerst möchten wir eine häufig aufkommende Frage beantworten welche Vorteile haben statische oder auch Feste IP Adressen gegenüber der Automatischen IP (von DHCP zugewiesenen) Adressen. Als erstes möchten wir mit der Behauptung aufräumen das statische IP Adressen zur Sicherheit Ihres Heimnetzwerkes beitragen, dem ist nicht der Fall. Sollte es jemanden gelingen in Ihr Lokales Netzwerk einzudringen ist es für Ihn ein leichtes sich selber eine statische IP zu Vergeben. Der Vorteil einer statischen IP Adresse besteht darin das Sie eine eindeutige Adressierung in Ihrem Netzwerk erreichen. Eine eindeutige Adressierung hat den Vorteil, das Sie Ihre Netzwerk Komponenten sofort über die feste IP Adresse erreichen können. Ohne vorher in Ihrem DHCP Server nach der aktuellen IP zu suchen. Lesen Sie hier wie Sie eine Statische IP Adresse vergeben.

 


 

Vergabe von statische IP Adressen unter Windows XP

 

statische ipGehen Sie als erstes in Ihre Systemsteuerung über Start, Einstellung, Systemsteuerung(Unter Windows Vista finden Sie die Einstellungen im Netzwerk und Freigabecenter, unter Netzwerk Verbindungen Verwalten). Öffnen sich den Ortner Netzwerkverbindungen und Wählen Ihre Verbindung aus (LAN oder Wireless). Auf diese Verbindung klicken sie mit der rechten Maustaste und öffnen die Eigenschaften. In den Eigenschaften finden Sie unter "diese Verbindung verwendet folgende Elemente" den Eintrag Internet Protokoll TCP/IP. Im erweiterten Fenster Ihrer TCP/IP Einstellungen setzen Sie den Punkt auf folgende IP Verwenden. Bevor wir nun mit der Vergabe der IP Adressen beginnen müssen Sie die IP Ihres DSL Routers kennen. Diese finden Sie im Handbuch oder können diese beim Hersteller erfragen. Sollten Sie eine Verbindung mittels DHCP bereits hergestellt haben, können Sie auch die IP über die den Status, Registerkarte Netzwerkunterstützung Ihrer LAN Verbindung einsehen. Das dort aufgeführt Standard Gateway ist Ihre Router IP Adresse. Nehmen wir in unserem Beispiel als Router IP Adresse die 192.168.1.1. Tragen Sie nun in dem Fenster folgende IP verwenden als IP die 192.168.1.2 ein. Sollten Sie mehrere Computer verwenden ist diese IP fortlaufend,  der nächste Client  bekommt die 192.168.1.3 usw. Beachten Sie das die IP Adresse immer nur einmal in Ihrem Netzwerk auftreten darf. Die Subnetmaske lautet 255.255.255.0, diese ist bei allem Computer dieselbe und sollte sich nicht unterscheiden. Als Standard Gateway und Bevorzugten DNS Server tragen Sie die IP 192.168.1.1 ein. Wichtig Ihre Lokale IP des Routers ist immer Gateway und DNS in Ihrem Netzwerk. Sollte Ihr Router eine andere IP müssen Sie die Eingaben diesbezüglich Angleichen. Bestätigen Sie Ihre Eingabe nun mit Ok und schließen alle Fenster.

 

Um zu Prüfen ob Ihrer Einstellungen richtig sind senden Sie einen Ping. Gehen Sie wie folgt vor. Klicken Sie auf Start, Ausführen. Geben Sie unter Ausführen "cmd" ein und bestätigen mit OK. In dem DOS Fenster das Sich nun öffnet tragen Sie folgenden Befehl ein "ping 192.168.1.1" , sollten Sie eine andere IP verwenden nehmen Sie die IP Ihres Routers. Nun sollte eine Auflistung von Antworten erscheinen. Am Ende dieser Auflistung finden sie die Ping Statistik. Steht bei Ihnen 4 Pakete gesendet, 4 Pakete empfangen und 0 Pakete verloren dann sind Ihre Einstellungen richtig.

 

ping

 

Erhalten Sie keine Antwort oder auch eine Zeitüberschreitung, prüfen Sie bitte Ihre Einstellungen. Sind Ihre Einstellungen korrekt Starten Sie Ihren DSL Router einmal neu oder Resetten diesen. Ist trotz des Router Resets keine Änderung eingetreten kontaktieren Sie bitte Ihren Hersteller.

 

Wir hoffen dass Ihnen dieser Beitrag geholfen hat. Ihr DSL Tarife Vergleich Team.